Aktuell

Lars Kirschke
5
Mrz

Im Sponsoreninterview: Lars Kirschke von It Works

Lars Kirschke, Chief Product Officer unseres Sponsors It Works, kennt sich nicht nur mit Außenwerbung aus, sondern hat auch ein Gespür dafür, wie man AI für Out-of-Home-Zwecke optimal nutzen kann. Im Interview erzählt er uns seine sicht auf Künstliche Intelligenz und welche Chancen sie vor allem bei Zielgruppen für Mobile Advertising bietet. 

Was ist die Rolle von It Works?

Wir helfen Werbungtreibenden, mobile Zielgruppen im öffentlichen Raum optimal anzusprechen. Wenn man es etwas abstrakter formulieren möchte, reduzieren wir das Investitionsrisiko unserer Kunden durch datenbasierte 360°-Bewertung von Zielgruppen im öffentlichen Raum. Das reicht von der Analyse von Bewegungsdaten über die neutrale Beratung bis hin zur Ausspielung und Kontrolle.

Wo findet AI im Bereich Out-of-Home oder Public Media Anwendung?

Auch bei dem ehemals analogen Plakat haben Daten und deren intelligente Nutzung immer eine herausragende Rolle gespielt. Sei es, um eine perfekte geographische Ausspielung zu gewährleisten, sei es bei der individuellen Stellenauswahl. Der große Unterschied zu den letzten 2 Jahren ist das exponentielle Sammeln von Daten aus unterschiedlichsten Quellen. Die zunehmende Dichte der Einzelinformationen ermöglicht uns eine zunehmend dynamische und granulare Sicht auf mobile Zielgruppen. Addieren wir noch die kundeneigenen Informationen, verdichten sich die Anwendungen zu individuellen, zielgerichteten Insights. Wie überall müssen diese Daten intelligent gehoben werden. AI hilft uns, Kausalitäten und Muster zu erkennen und in schnellen, iterativen Prozessen besser zu werden.

Welchen Nutzen können Sie für Ihre Kunden daraus ziehen?

Kurzfristig addiert es Intelligenz in der Bewertung der Out-of-Home Medien. Wir können durch die unterschiedlichen Daten Kampagnen spezifischer auf die konkreten Ziele von Kunden abstimmen. Das führt zu mehr Effizienz und in vielen Fällen auch zu einer erhöhten Messbarkeit. Mobile Zielgruppen sind über die verschiedensten Kanäle und Geräte erreichbar. Wir arbeiten mit Partnern an durchlässigen Lösungen, etwa von OoH und Mobile. So versuchen wir zum Beispiel, für Handelsunternehmen die Korrelation zwischen Werbung und Kundenfrequenz herzustellen. Um die Vorstellungskraft unserer Kunden anzuregen, veranstalten wir zusätzlich Brainstormings, um zielgerichtete Analyseansätze herauszufiltern. Denn viele wissen gar nicht, welche Daten verfügbar sind und zu welchen Lösungen diese führen können. So entstehen nicht nur Mehrwerte im Marketing, sondern zum Beispiel auch in der Logistik.

Wofür lieben Ihre Kunden Sie am meisten?

Trotz der Bedeutung von Daten und AI sind es unsere Mitarbeiter. Deren Fachwissen, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit machen den Unterschied.